2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Auslösung Brandmeldeanlage
05.12.19 18:26-18:44 (Nr. 106)
Rückstellen einer ausgelösten Brandmeldeanlage
Die FF - Bad Bederkesa wurde von der Leitstelle telefonisch in ein Pflegeheim in Bad Bederkesa gerufen. Hier war die Brandmeldeanlage auf Grund von angebranntem Essen in einer Küche auf Voralarm gegangen. Da es der Pflegekraft nicht gelang die Brandmeldeanlage zurückzustellen, rief diese die Feuerwehr. Die eingesetzten Kräfte stellten die Anlage zurück.

Eingesetzte Kräfte:
ELW


Hilfeleistung im Ort
21.11.19 15:43-16:14 (Nr. 105)
Ortsfeuerwehr beseitigt Ölverschmutzung
Die FF - Bad Bederkesa wurde zu einer Hilfeleistung in Bad Bederkesa gerufen. Laut Meldung der Anruferin sollte aus einem Reinigungsfahrzeug größere Mengen Öl laufen. Beim Eintreffen der Kräfte befand sich jedoch kein Fahrzeug mehr vor Ort. Die Einsatzkräfte stellten im Bereich zweier Gullys und den Zwischenbereichen eine Ölverschmutzung der Straße fest. Die Kräfte streuten den Bereich mit Ölbindemittel ab und beseitigten damit die Verkehrs- und Umweltgefährdung.

Eingesetzte Kräfte:
ELW  -  GWL  -  MTF  -  Polizei  -  TLF


Brandeinsatz Drangstedt
16.11.19 11:30-12:04 (Nr. 104)
Unklare Rauchentwicklung in Drangstedt.
Die Feuerwehren Drangstedt und Bad Bederkesa wurden zu einer unklaren Rauchentwicklung in Drangstedt gerufen. Eine Autofahrerin hatte eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Ortsdurchfahrt von Drangstedt gemeldet. Bei der Abfahrt zur Einsatzstelle konnte im Bereich der Hauptstraße eine starke Verrauchung festgestellt werden. Bei der Kontrolle durch die Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass der Rauch aus einem Schornstein des Gebäudes kam und durch die Wetterlage in den Bereich der Ortsdurchfahrt gedrückt wurde. Zur Sicherheit wurde der Schornstein von den Einsatzkräften kontrolliert jedoch ohne Feststellung. Nach der Übergabe der Einsatzstelle an den Besitzer konnten die Wehren wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
DEKON-P  -  ELW  -  FFW Drangstedt  -  GWL  -  HLF  -  TLF


Auslösung Brandmeldeanlage
13.11.19 11:36-11:58 (Nr. 103)
Angebranntes Essen in Seniorenheim.
Die FF - Bad Bederkesa wurde zu einer Alarmauslösung in eine Seniorenwohnstätte in Bad Bederkesa gerufen. Bei der Erkundung durch die Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass auf einem Herd in einer Wohnung für betreutes Wohnen Essen gebrannt hatte. Das Essen war bereits durch Pflegekräfte abgelöscht worden und vom Herd entfernt. Die Kräfte der Feuerwehr kontrollierten den Bereich und stellten die Brandmeldeanlage zurück. Nach der Übergabe der Einsatzstelle konnte die Wehr wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
ELW  -  HLF  -  TLF