1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Seite vor

Kleiner Flächenbrand in Bad Bederkesa.
20.05.19 20:16-20:56 (Nr. 45)
Erneut brennt kleine Fläche im Bereich des Hochtzeitshains.
Die Beerster Wehr wurde in den Abendstunden zu einem Flächenbrand im Bereich des Hochzeitshains in Bad Bederkesa gerufen. Beim Eintreffen der Kräfte brannte eine ca. 25 m² große Grasfläche an einem Wiesenrand. Mit Hilfe des Schnellangriffes des Tanklöschfahrzeuges war das Feuer schnell gelöscht. Auf Grund des moorigen Untergrundes wurde im Anschluss die Fläche mit Schaufeln und Spaten aufgelockert und mit Wasser geflutet. Nach der Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei konnte die Wehr wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
ELW  -  GWL  -  HLF  -  MTF  -  Polizei  -  TLF


Hilfeleistung Person klemmt.
20.05.19 11:11-11:39 (Nr. 44)
Person mit Arm eingeklemmt.
Die Feuerwehren Neuenwalde und Bad Bederkesa wurden zu einer Hilfeleistung „ Person mit Arm eingeklemmt“ in das Gewerbegebiet von Bad Bederkesa gerufen. Auf einem Betriebshof war es bei Reparaturarbeiten zu einem Unfall gekommen. Der mit seinem Arm eingeklemmte Mitarbeiter war beim Eintreffen der ersten Kräfte bereits von Kollegen aus seiner Zwangslage befreit worden. Die Kräfte der Feuerwehr übernahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Erstversorgung des Patienten. Nach der Übergabe der Einsatzstelle konnten die Wehren wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
ELW  -  FFW Neuenwalde  -  HLF  -  NEF  -  Polizei  -  RTW  -  TLF


Brandeinsatz Bad Bederkesa
20.05.19 09:38-10:12 (Nr. 43)
Brennender Mülleimer in einem Waldgebiet.
Die Feuerwehr Bad Bederkesa wurde in den Morgenstunden zu einem Kleinbrand in das Waldgebiet hinter „Klein Italien“ gerufen. Hier hatten aufmerksame Mitbürger einen brennenden Mülleimer in der Nähe einer Tannenschonung gemeldet. Die Einsatzkräfte löschten den brennenden Mülleimer und die Umgebung mit einem Kleinlöschgerät ab.

Eingesetzte Kräfte:
ELW  -  TLF


Hilfeleistung Nottüröffnung
19.05.19 09:42-10:03 (Nr. 42)
Erneute Nottüröffnung im Ortskern.
Erneut wurde die Beerster Wehr zu einer Nottüröffung im Ortskern von Bad Bederkesa gerufen.Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle war der Rettungsdienst bereits in der betroffenen Wohnung und versorgte die Patientin. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr erforderlich.

Eingesetzte Kräfte:
ELW  -  HLF  -  RTW  -  TLF