1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Seite vor

Hilfeleistung Ölspur
16.08.19 23:13-23:50 (Nr. 76)
Ortsfeuerwehr beseitigt Ölspur im Ort.
Die FF - Bad Bederkesa wurde zu einer Ölspur im Ortsbereich von Bad Bederkesa gerufen. Einem PKW - Fahrer war aufgefallen, dass sein PKW auf dem Parkdeck eines Verbrauchermarktes in der Bergstraße eine größere Menge Öl verloren hatte. Daraufhin verständigte er die Feuerwehr. Die Kräfte streuten das ausgelaufene Öl auf dem Parkdeck sowie die von der Drangstedter Straße bis in die Bergstraße führende Ölspur mit Ölbindemittel ab.

Eingesetzte Kräfte:
ELW  -  MTF


Brandeinsatz Imsum.
16.08.19 20:05-22:54 (Nr. 75)
Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Imsum.
Die Feuerwehren Imsum, Langen sowie die Hygieneeinheit der Feuerwehren Lintig und Bad Bederkesa wurden zu einem Gebäudebrand in die Ortschaft Imsum gerufen. Die Kräfte der Feuerwehren Imsum und Langen führten die Brandbekämpfung im Innenangriff des Gebäudes durch. Die Feuerwehren Lintig und Bad Bederkesa reinigten die zur Brandbekämpfung eingesetzten Kräfte im Anschluss und kleideten diese neu ein. Nach Abschluss der Löscharbeiten konnten die Kräfte die Einsatzstelle gegen 22.30 Uhr wieder verlassen.

Eingesetzte Kräfte:
DEKON-P  -  FFW Imsum  -  FFW Langen  -  FFW Lintig  -  GWL  -  NEF  -  Polizei  -  RTW


Erneute Auslösung Brandmeldeanlage.
16.08.19 19:17-19:40 (Nr. 74)
Brandmeldeanlage in Lintig löste erneut aus.
Erneut wurden die Feuerwehren Lintig und Bad Bederkesa zu einer Alarmauslösung in Lintig gerufen. Wie bereits bei der vorherigen Auslösung konnten weder Feuer noch Rauch festgestellt werden, somit erneut eine Fehlauslösung.

Eingesetzte Kräfte:
ELW  -  FFW Lintig  -  HLF  -  TLF


Auslösung Brandmeldeanlage
16.08.19 18:34-19:00 (Nr. 73)
Brandmeldeanlage in Lintig ausgelöst.
Die Feuerwehren Lintig und Bad Bederkesa wurden zu einer Alarmauslösung in Lintig gerufen. Bei der Erkundung durch die Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass ein automatischer Deckenmelder in der Einrichtung ausgelöst hatte. Feuer oder Rauch konnten nicht festgestellt werden, somit eine Fehlauslösung. Ein Einsatz der Feuerwehr war nicht erforderlich.

Eingesetzte Kräfte:
ELW  -  FFW Lintig  -  HLF  -  TLF